Partner

DIE BKK-VBU

Partner 1

Gemeinsam mit Doppel D hat die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK VBU) ein ganzheitliches Versorgungsangebot speziell für Frauen mit größerer Oberweite entwickelt. In diesem Programm vereint die BKK VBU drei wichtige Punkte: Informationen zur richtigen Passform eines BHs, Zusammenarbeit mit einem Rückenzentrum sowie die 100-prozentige Kostenübernahme von speziellen Rückenkursen für Frauen mit großer Oberweite. Voraussetzung ist, dass die Frauen bei der BKK VBU versichert sind und den Kursus regelmäßig besuchen.

Die BKK VBU hat erkannt, dass ein Zusammenhang zwischen einer großen Oberweite und einem schlecht sitzenden BH sowie Schmerzen im Schulter-Nacken- und Rückenbereich besteht. Sie ist die erste Krankenkasse, die das Thema an die Öffentlichkeit gebracht und maßgeschneiderte Präventionsangebote entwickelt hat. Mit den gezielten Angeboten kann sie betroffenen Frauen den Weg aus dem Rückenschmerz ebnen und ihnen zu einem besseren Körpergefühl verhelfen.

Das Rückenzentrum Berlin

Partner 2

Die Kurse des Rückenzentrums für Frauen mit großer Oberweite wurden in Kooperation mit Doppel D und der BKK VBU speziell entwickelt. Die Teilnehmerinnen erlernen Übungen, die die Wahrnehmung für eine aufrechte Haltung schulen. Weiterhin wurde sowohl ein Programm konzipiert, welches im Alltag schon mit kleinen Übungen muskuläre Dysbalancen ausgleicht als auch ein straffes Heimprogramm für einen effektiven Muskelaufbau der Rücken,- Bauch- und Brustmuskulatur. Doppel D steht bei allen Kursen persönlich und beratend zur Seite.