Es war ein Tag, wie wir ihn uns schöner nicht hätten vorstellen können… aber ganz von vorn.

Täglich lernen wir so tolle Frauen bei uns im Laden kennen. Aber nicht zu wenige davon sind so unzufrieden mit ihrem Körper, und das ganz ohne Grund. Wir hatten immer schon die Vision, dagegen ein Zeichen zu setzen, und das mitten in Berlin. Dann hat uns das Schicksal mit Stella Sieger zusammengebracht. Sie ist Schauspielerin und Curvy Model und träumte schon immer davon, einmal in Unterwäsche durch Berlin zu laufen und den Frauen da draußen zu zeigen, dass schön sein auch bedeutet sich schön zu fühlen! Wir wussten sofort, dass Stella und Doppel D einen gemeinsamen Auftrag haben. Die Mission gegen ein falsches Idealbild der Frau anzugehen und für mehr Selbstakzeptanz zu stehen. Zudem wollten wir soviele Frauen wie möglich mit unserer Message erreichen. Die Idee war geboren – ein Dessous-Walk durch Berlin. Es folgten Wochen intensiver Vorbereitung, die mit viel Engagement und ordentlich Herzblut verbunden waren. Aber eben weil es ein Herzensprojekt war!

Am 29.08.18 war dann der große Tag. Jenny startete mit Stella Sieger und ihren Curvy Models den Walk durch Berlin. Die Berliner Wahrzeichen wie z.B. das Brandenburger Tor und der Gendarmenmarkt waren nur zwei von 4 Kulissen, an denen sich die Models in Dessous nahbar und ganz natürlich in Szene setzten. Der Clou! Alle Models trugen ein Schild mit ihrer tatsächlichen Körbchengröße, um zu zeigen, dass es soviel mehr Größen jenseits der  75D gibt. Dass genau das absolut natürlich ist und sich keine Frau dafür schämen muss, ihre BH-Größe zu nennen, sondern stolz sein kann. Auf einen Körper, der soviel mehr verdient hat als nur in ein vermeintliches Idealbild gepresst zu werden. Er hat ehrliche Wertschätzung und eine perfekte Passform verdient. Das ist das schönste Kompliment, was eine Frau an sich und ihren Körper aussprechen kann. Doppel D hat es sich daher nicht nehmen lassen, den Hersteller Elomi auch für diese Aktion zu begeistern. Mit Erfolg! Elomi sponsorte die von Doppel D ausgesuchten Dessous, alles im Namen der perfekten Passform versteht sich.

Die Resonanz war atemberaubend! Nicht nur Passanten interessierten sich für unsere Aktion. Selbst die Presse und TV-Sender wie der rbb und Sat1 waren vor Ort und haben die Relevanz des Themas erkannt.

Das Finale des Walks fand am Abend bei uns im Laden in Charlottenburg statt. Geladene Gäste, Stammkundinen, Presse und Multiplikatoren waren dabei als Jenny, Stella und die Curvy Girls gegen 19.30 Uhr vorfuhren und die Knesebeckstraße 8 kurzerhand zum Catwalk machten. Ein roter Teppich säumte den Laufsteg direkt in den Laden. Ein warmer und herzlicher Empfang läutete die Party ein. Anlässlich unseres Shop-Geburstages veranstalteten wir ein großes Fest, auf dem sich jeder wohl und wunderschön fühlen sollte. Stylisten sorgten für das perfekte Makeup, sodass sich die Gäste in ihrem neuen Look auch direkt vor unserer Fotowand verewigen konnten. DJane Katrin sorgte am Mischpult und mit ihrem Live-Gesang für eine ausgelassene und fröhliche Stimmung. Jenny ließ es sich natürlich nicht nehmen, nochmal anhand unserer Models Pöje und Kati zu zeigen, was genau die perfekte Passform eigentlich wirklich bedeutet. Und machte nocheinmal deutlich, dass ein perfekt sitzender BH ein ganzes Leben verändern kann und unbezahlbare Lebensqualität schenkt.

Dieser Tag wird uns immer in Erinnerung bleiben. Unsere Aktion hat uns gezeigt, dass die Geschichte zum Thema Selbstakzeptanz nie zu Ende erzählt ist. Wir setzen uns Tag für Tag dafür ein, dass sich jede Frau schön fühlt… weil sie schön ist! Wir machen eigentlich gar nicht viel, nur den perfekten BH anziehen. 😉

Letzte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Gib hier deinen Text ein und drücke die Taste Enter zum Suchen

Google+ Twitter Facebook