Viele Frauen kennen die quälenden Probleme mit dem BH-Bügel: sie stören, drücken, zwicken, scheuern oder verursachen bleibende Druckstellen.
Doch es gibt eine Lösung und die ist nicht zwingend „BH ade!“.

Wir erklären, was BHs ohne Bügel unserem Körper Gutes tun können, wenn wir sie lassen.

Täglich machen unsere Kundinnen großen Augen, wenn wir sagen „Ich bringe Ihnen mal ein bügelloses Modell“. Denn der bügellose BH hat einen schlechten Ruf. Hält nicht, stützt nicht, wird nur von alten Damen getragen. Das können wir nur vehement verneinen.

Ein BH ohne Bügel mit der richtigen Passform kann super sitzen und uns ein tolles, sicheres Gefühl geben – auch bei einer großen Oberweite. Festen Halt gibt er uns durch seine Schnittform, ein gut sitzendes Unterbrustband und gegebenenfalls eingenähte Blenden, die zusätzlich stützen.

Gerade für Frauen, die sich mit Hautreizungen und Rippenproblemen durch Bügel plagen, kann die bügellose Variante eine perfekte Lösung sein, da nichts mehr zwicken kann. Weder unter den Achseln, noch am oberen Bauch beim Sitzen oder zwischen den Brüsten, wo der Steg ab und an mal piekt. Gerade in der kalten Jahreszeit mögen wir es kuschelig und bequem.

Auch in der Schwangerschaft, wenn es noch zu früh für einen Still-BH ist, aber Bügel-BHs bereits beginnen zu drücken oder zu klein werden, empfehlen wir Euch gern eines unserer bügellosen Wunder. Denn sie geben Euch in dieser Übergangszeit ein wohliges Gefühl, drücken nicht auf den Babybauch und unterstützen Euch gleichzeitig.
Ein netter Nebeneffekt: da bei einem bügellosen BH nichts verbogen werden kann, könnt Ihr ihn anziehen wie Ihr wollt und müsst dabei keine Angst haben etwas kaputt zu machen.

Worauf auch bei solchen Modellen zu achten ist:
Das Unterbrustband sollte direkt unter dem Brustansatz entlang gehen, wie ein Bügel. So kann sicherer Halt gewährleistet werden.
Häufig bemerken wir beim Anprobieren mit Kundinnen, dass keiner der Bügel- BHs bis hinter den Brustansatz reicht und somit in das Brustgewebe drückt. Das ist nicht nur schmerzhaft, sondern kann auch gefährlich werden. Der BH ohne Bügel ist auch hierfür die perfekte Alternative.
Dazu ist er auch noch pflegeleicht. Der bügellose BH besteht nicht auf Handwäsche und darf in die Waschmaschine, aber Weichspüler mag er trotzdem nicht.
Natürlich sind wir auch um moderne Schnitte, Muster und Farben bemüht. Bequem heißt nicht langweilig. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach einem vielfältigen Angebot für Euch.

Vielleicht habt Ihr ja Lust bei Eurem nächsten Besuch mal in eines der bügellosen Modelle zu schlüpfen und Euch überraschen zu lassen.
Wir freuen uns auf Euch!

Vorherige Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Kontaktiere uns

Hier kannst du uns eine Nachricht zu deinem Anliegen schicken. Wir antworten so schnell wie möglich!

Nicht lesbar? Klicke diesen Text! captcha txt

Gib hier deinen Text ein und drücke die Taste Enter zum Suchen:

Google+ Twitter Facebook